Literatur - Die Heinrichs in Dittersbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Literatur

Chronik > J.G.v. Quandt
Literatur von und über Quandt

lfd. Nr.
Titel

Aus der Feder von Johann Gottlob von Quandt stammen:
1
Streifereien im Gebiete der Kunst (Leipzig 1813)
2
Verzeichnis von Gemälden und anderen Kunstgegenständen im Hause des J.G. von Quandt (Dresden 1824)
3
Entwurf zu einer Geschichte der Kupferstechkunst und deren Wechselwirkung mit anderen zeichnenden Künsten ( Leipzig 1826)
4
Geschichte der Malerei in Italien (übersetzt aus dem Italienischen und mit Anmerkungen versehen von J.G. von Quandt, Leipzig 1830-1833)
5
Briefe aus Italien über das Geheimnisvolle der Schönheit und die Kunst (Gera 1830)
6
Hinweisungen auf Kunstwerke aus der Vorzeit (Dresden 1831)
7
Andeutungen für Beschauer des historischen Museums (Dresden 1934)
8
Schützen-Ordnung zu Dittersbach (1836)
9
Kleines A-B-C-Buch für Anfänger im Lesen und Schreiben (Leipzig 1838)
10
Die Gemälde des Michel Wohlgemuth in der Frauenkirche zu Zwickau (Dresden und Leipzig 1839)
1
Vorwort an die Beschauer der Abgüsse von den Bildwerken vom Parthenon (Dresden 1839)
12
Baureden und Festgesänge (Dresden 1834)
13
Verzeichnis der Handzeichnungen, Kupferstiche und Kunstbücher aus dem Nachlaß Thürmers (Dresden 1834)
14
Nippes einer Reise nach Schweden (Leipzig 1843)
15
Vorträge über Aesthetik für bildende Künstler (Leipzig 1844)
16
Sendschreiben an den landwithschaftlichen Verein zu Schönfeld (Dresden 1844)
17
Mittheilungen aus den Papieren des Schönfelder landwirthschaftlichen Vereins (Dresden 1844)
18
Beschreibung der im neuen Mittelgebäude des Pohlhofs befindlichen Kunst-Gegenstände (Altenburg 1848)
19
Beobachtungen und Phantasien über Menschen, Natur und Kunst auf einer Reise in`s mittägige Frankreich (Leipzig 1850)
20
Beobachtungen und Phantasien über Menschen. Natur und Kunst auf einer Reise durch Spanien (Leipzig 1850)
21
Glossen über Politik (Leipzig 1851)
22
Verzeichnis meiner Kupferstichsammlung als Leitfaden zur Geschichte der Kupferstechkunst und Malerei (Leipzig 1853)
23
Erzählungen des Herrn Kauz (Dresden 1854)
24
Der Begleiter durch die Säle des Königlichen Museums zu Dresden (Dresden 1856)
25
Ueber die Rettung hülfloser Kinder (Dresden 1858)
26
WISSEN UND SEYN (Dresden 1859)

Literatur über Quandt
27
Johann Karl Seidemann; Eschdorf und Dittersbach (Dresden 1840)
28
Staats-Handbuch für das Königreich Sachsen 1841 (Leipzig)
29
Johann Karl Seidemann; Ueberlieferungen zur Geschichte von Eschdorf, Dittersbach und Umgegend (Dresden 1860)
30
Briefe aus Italien von Julius Schnorr von Carolsfeld (Gotha 1886)
31
Rudolf Bemmann in Neues Archiv für Sächsische Geschichte und Altertumskunde (Dresden 1925)
32
Karl Grossmann in :Hundert Jahre Sächsischer Kunstverein (Dresden 1928)
33
Ludwig Richter; Erinnerungen eines deutschen Malers (Berlin)
34
Ernst Rietschel; Erinnerungen aus meinem Leben
35
Hermann Uhde; Erinnerungen der Malerin Luise Seidler
36
Bernd Heinrich u.a.; Johann Gottlob von Quandt (Dittersbach 1987)
47
Eva Hoffmann-Aleith; Leuchtende Stunde (Berlin 1984)
38
Herwig Guratzsch; Vergessene Altdeutsche Gemälde (Leipzig 1997)
39
Johannes Grave; Caspar David Friedrich und die Theorie des Erhabenen (Weimar 2001)
40
Hermann Uhde; Goethe, J.G.v. Quandt und der Sächsische Kunstverein (Stuttgart 1878)
41
Schmitz/Strobel; Von den herrlichsten Kunstwerken umgeben (Briefwechsel Quandt/Goethe, Thelem 2001)

Literatur zur Geschichte/Heimat allgemein
42
Karl Förster; Rafael (Leipzig 1827)
43
Johann Karl Seidemann; Thomas Münzer (Dresden 1842)
44
Robert Wuttke; Sächsische Volkskunde (Dresden 1900)
45
Alfred Meiche; Sagenbuch des Königreichs Sachsen (Leipzig 1903)
46
B. Störzner; Was die Heimat erzählt (Leipzig 1904)
47
Wilhelm von Kügelgen; Lebenserinnerungen des Alten Mannes (Leipzig 1923)
48
B. Störzner; Die Masseney in Sage und Geschichte (Dresden 1927)
49
Alfred Meiche; Historisch-Topografische Beschreibung der Amtshauptmannschaft Pirna (Dresden 1927)
50
W. Genschorek; Carl Gustav Carus (Leipzig 1988)
51
L. Förster; Biographische und literarische Skizzen aus dem Leben und der Zeit Karl Försters (Dresden 1846)
52
Hofmann; Das Meißner Hochland oder die Sächsische Schweiz (Lohmen 1840)
53
Bilder-Bibel mit Illustrationen von Julius Schnorr
54
E. Haenel, E.Kalkschmidt; Das alte Dresden
55
Gesetz- und Verordnungsblatt für das Königreich Sachsen im Jahre 1844
56
Wilhelm Martin Leberecht de Wette; Dr. Martin Luther: Briefe, Sendschreiben und Bedenken; Hrsg. v. Johann Karl Seidemann Eschdorf 1856
57
Fickert/Häntzschel; Chronik der Kirche, Schule und Gemeinde Wilschdorf (Wilschdorf 2002)
58
Hähnel/Kalkschmidt; Das alte Dresden (Frankfurt 1977)
59
Karl August Böttiger; Literarische Zustände und Zeitgenossen
60
Germaine de Stael; Corinna oder Italien (Übersetzung D. Schlegel)
61
Walter Fellmann; Sachsens Könige 1806 bis 1918
62
Stadtlexikon Dresden (Dresden 1998)
63
Die Enzyklopädie der Mythologie
64
Gutenberg-DE 2000 (elektronische Bücher, CD)
65
Winfried Werner; Ludwig Richter - Ein böhmisches Skizzenbuch (Seemann 1990)
66
Eduard Engels; Hausbuch deutscher Kunst (Stuttgart und Berlin 1913)
67
A. Paudler; Ein deutsches Buch aus Böhmen (Leipa 1894)
68
Werner Liersch; Das romantische Gebirge (Chemnitz 2001)
69
Th. Schäfer; Führer durch Nord-Böhmen (Meinhold Dresden 1906)
70
Altdeutsch Kalender zur Gedechtnis unseres lieben D. Martini Luther (Dresden 1884)
71
Johann Karl Seidemann; Lutherbriefe (Dresden 1859)
72
Neue Sächsische Kirchengalerie (Leipzig)
73
Th. Schäfer; Führer durch Nord-Böhmen (Dresden 1906)
74
Ludwig Richter; Ein böhmisches Skizzenbuch (Leipzig 1990)
75
Anton Nittel; Geschichten vom Hockewanzel (Warnsdorf 1924)
76
Fr. B. Störzner; Reinhardtswalder Sagenbüchlein, Arnsdorf, 1924
78
Ludwig Richter; Damals in Dresden, (2003)
79
C.H.W. Münnich; Der Elbstrom von seinem Ursprunge bis zu seiner Mündung in die Nordsee (Dresden)
80
Fr. B. Störzner; Der Karswald


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü